Jahresmitgliederversammlung

Einladung zur

53. Jahresmitgliederversammlung

Sehr geehrtes Mitglied,

der Maschinen- und Betriebshilfsring Laufen e.V. lädt Sie zur 53. Jahresmitgliederversammlung am

Montag, den 06. März 2017 um 20.00 Uhrin den

Poststall nach Teisendorfherzlichst ein.

Tagesordnung:

  1. Eröffnung und Begrüßung durch den 1. Vorsitzenden Sepp Mühlthaler
  2. Geschäftsbericht und Jahresabschluss 2016
  3. Bericht der Kassenprüfung, Genehmigung des Jahresabschlusses 2016 und
  4. Entlastung des Vorstandes und des Ausschusses
  5. Genehmigung des Haushaltsvoranschlages 2017
  6. Wünsche und Anträge
  7. Ehrungen
  8. Grußworte
  9. Bilder-Vortrag von Rosi und Hans Fürmann:

„Unsere einzigartige Kulturlandschaft“

Für die musikalische Umrahmung sorgt die „Bochleitn-Musi“.

11270558 957193284324581 8729033162809776329 o

 Wir freuen uns auf Ihr Kommen.

Ein herzliches Vergelt's Gott an alle Helferinnen & Helfer

Als Dank und Anerkennung für die Tätigkeiten der sozialen Betriebshilfe hat der Maschinenring

P1040847

Laufen alle Einsatzkräfte, die im Jahr 2016 im Einsatz waren, am 20. Januar zur traditionellen Winter-Helfer-Feier zur „alten Post“ in Teisendorf eingeladen.

Der Einsatzleiter des Maschinenrings, Franz Fagerer, informierte in einem kurzen Bericht über das vergangene Jahr. So wurden in 2016 insgesamt 249 landwirtschaftliche Betriebe und 25 Privathaushalte in der sozialen Betriebshilfe betreut, welche von ca. 60 Helfer und Helferinnen abgeleistet wurden.

Nach einer kurzen Vorstellungsrunde von unseren 13 neuen Helferinnen und Helfer bedankte sich Franz Fagerer bei allen für ihre stetige Einsatzbereitschaft und so wurden noch bis spät in die Nacht Erfahrungen und Erinnerungen ausgetauscht und gemeinsam gefeiert.

Sachkundenachweis Pflanzenschutz

Fortbildungstermine in unserem Ringgebiet

 

Dienstag, 21.02.2017, 19.00 bis 23.00 UhrAUSGEBUCHT index
Michlwirt Palling, Steiner-Str. 1, 83349 Palling

 

Wer nicht rechtzeitig erscheint, kann an dem Kurs nicht teilnehmen!!

agriculture 1359862 1280 850x200

Es ist zwingend eine schriftliche Anmeldung mit dem untenstehenden Anmeldeformular notwendig!!

 Die Schulung umfasst die in der Fortbildungsrichtlinie vorgeschriebenen Themen:

  • Gesetzliche Grundlage und Rechtsvorschriften
  • Integrierter Pflanzenschutz, Methode und Anwendungsbeispiele
  • Anwenderschutz
  • Umgang mit Pflanzenschutzmitteln

Sie erhalten die Fortbildungsunterlagen zu Beginn der Fortbildung. Den Nachweis der Teilnahme erhalten Sie im Anschluss per Post zusammen mit der Rechnung zugesandt. Den Nachweis müssen Sie bei Ihren Unterlagen aufbewahren. Wir archivieren diesen Nachweis zusätzlich noch bei uns.

Personalausweis mitbringen!

Die Teilnehmer erhalten einen persönlichen Nachweis der Fortbildung. Daher müssen wir mit dem Personalausweis überprüfen, wer an der Schulung teilnimmt. Deswegen bitte Ihren Personalausweis zur Fortbildung mitbringen.

Kosten Teilnahme und Erstellung des Fortbildungsnachweises

Die Kosten der Teilnahme inklusive der Erstellung und Archivierung des Nachweises der Fortbildung belaufen sich auf brutto 33,30 € je Teilnehmer.

Sollten Sie verhindert sein, so können Sie sich bis zu 3 Tagen vor der Veranstaltung abmelden. Bei späterer Abmeldung oder Nichtteilnahme müssen wir 50% dieses Betrages berechnen.

Hier das Anmeldeformular zum downloaden:

pdfAnmeldeformular - 2017

 

pdf Antrag einer Sachkundenachweisekarte