51. Jahresmitgliederversammlung

Einladung zur

51. Jahresmitgliederversammlung

Sehr geehrtes Mitglied,

der Maschinen- und Betriebshilfsring Laufen e.V. lädt Dich zur 51. Jahresmitgliederversammlung am

Ein Dankesessen für die fleißigen HelferInnen des Maschinenrings Laufen

IMG 00211

Ohne sie wäre die Arbeit auf den Bauernhöfen noch schwieriger als sie ohnehin schon ist. Die HelferInnen des Maschinenrings und des Berufsverbandes stehen bereit um, nicht nur in Notfällen, für die Höfe unabdingbare Leistungen zu erbringen. Für Arbeiter und Angestellte in anderen Branchen ist es sicher oft schwer vorstellbar, eigentlich kein Wochenende frei zu haben und an einen Urlaub kaum denken zu können.

Arbeitsgruppe Öffentlichkeitsarbeit Land- und Forstwirtschaft

 

Selbstbewusst mit einer Stimme sprechen

Land- und Forstwirte tauschen sich zur Öffentlichkeitsarbeit aus

Traunstein/BGL - Einmaliger Schulterschluss der Land- und Forstwirte Traunstein-Berchtesgaden: Starke Verbände, die bisher einzeln, manchmal sogar gegeneinander in der Öffentlichkeit auftraten, wollen ihr „Großunternehmen“ ab sofort gemeinsam und professionell

...

Güllesperrfristen

Gülle SelbstfahrerDie Güllesperrfrist auf dem Acker dauert vom 01. November bis einschließlich 31. Januar 2015 und auf dem Grünland vom 01. Dezember bis 15. Februar 2015.

Das Ausbringverbot gilt für alle Düngemittel mit wesentlichen Gehalt an Stickstoff, wie z.B. Gülle, Jauche, Biogasgärsubstrat und Geflügelkot. Ausgenommen von dem Verbot ist nur der Festmist!

Generelles Ausbringverbot (auch

...

Foliensammlung des Maschinenrings Laufen

Sie haben wieder die Möglichkeit Ihre Silo- und Rundballenfolien zu entrümpeln.

Logo MRD alles im grünen Bereich klein

Die zugebundenen Foliensäcke können mit besenreinen und fremdstofffreien Silofolien, Rundballenfolien, Ballennetzen und Ballenschnüren befüllt werden. Das heißt es wird nicht nach Fahrsilo- oder Rundballenfolien getrennt, aber es ist unbedingt auf Schmutz- und Störstofffreiheit zu

...

Ortsversammlung in Götzing

 

Ortsversammlung in Götzing mit vielen Informationen u. VorschriftenP1020913komprimiert

Der Maschinenring Laufen – Ortsgemeinschaft Fridolfing hielt am 10.11.14 im Gasthaus Raab eine

...

Auszubildende/r gesucht

Die MR Dienstleistungs GmbH Laufen bietet ab September 2015 einen

 

Ausbildungsplatz

Bürokauffrau/ Bürokaufmann

 

Voraussetzung: Mittlere

...

Ein gelungener Abschluss zu einem gelungenen Fest

P1030203-1

50 Jahre hat der Maschinenring Laufen jetzt den Bauern dabei geholfen zu kooperieren, zu koordinieren und ihre Arbeiten möglichst effizient zu verrichten. Bei so viel Erfahrung beim Organisieren dürfte es eigentlich nicht verwundern, dass auch das Fest zu dieser 50-Jahr-Feier bestens abgelaufen ist.

50 Jahr Feier Festsonntag

[widgetkit id=38]

(Bilderlauf beginnt in wenigen Sekunden)

Wie wichtig der Maschinenring, insbesondere für die Bauern und die Landwirtschaft in unserer Gegend ist, konnte sehr deutlich bei den Feierlichkeiten zum 50-jährigen Bestehen des Maschinenrings Laufen am vergangenen Wochenende in und um die Lodronhalle in Lampoding gesehen werden. Am letzten Tag der Veranstaltungen, der mit einem Gottesdienst und einer Feierstunde zum Gedenken der Gründung des Rings vor 50 Jahren begann, kamen im Laufe des Tages etwa 2500 Leute.

Altneihauser Feierwehrkapell´n

IMG 0034

Mit dem Feuerlöschen hatte sie nicht viel auf dem Helm. Beim Durstlöschen war sie offensichtlich schon besser und am besten war sie beim Leute zum Lachen bringen, die „Altneihauser Feierwehrkapell´n“. Dieses unter Anderem aus Fernsehsendungen von der „Fastnacht aus Franken“ bekannte „Orchester“ und „Ensemble“, wie Sprecher Norbert Neugirg die Truppe hochtrabend nannte, verrichtete beim 50-jährigen Jubiläum des Maschinenrings Laufen in der Lodronhalle in Lampoding

...

Stimmung mit Jung-Otting

IMG 0019

D´Jung-Ottinger eröffneten das 50-Jahr-Jubiläum.

Etwa 500 Junge und Junggebliebene feierten mit uns in der Halle und an den Bars.

Bei Bierprobe Festbier verkostet

IMG 0073

Für unsere 50-Jahr-Feier vom 08. – 10.08. in der Lodronhalle in Lampoding haben wir uns für Schönramer Bier entschieden.

Brauereichef Alfred Oberlindober hat dafür den Festausschuss zu einer Bierprobe eingeladen.

Maschinenring-Austragler unterwegs

P1020853

Einige Male im Jahr treffen sie sich – die Austraglergruppe des Maschinen-und Betriebshilfsringes Laufen – um gemeinsam etwas zu unternehmen.

Dieses Mal unternahmen sie einen Ausflug nach Niederbayern

...

Festschrift 50-jähriges Jubiläum

Endlich ist die Festschrift für unser 50-jähriges Jubiläum da!

Die Mitglieder haben sie bereits per Post erhalten.

Wer sonst noch eine unserer Festschriften haben möchte, kann sie sich hier als PDF-Datei herunterladen.

 pdfFestschrift

Der Boden kann unter vielen Faktoren leiden

Beim Grünlandtag des Maschinenringes Laufen und der VlF Laufen und Traunstein erfuhren die etwa 200 heimischen Landwirte, was sie dagegen machen können.

{youtube}Im4u3E_sFUo|480|360{/youtube}

Wirksamer Erosionsschutz durch Mais-Mulchsaat

 

P1020775

In einer Gemeinschaftsveranstaltung von Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (AELF) Traunstein, den beiden VlF´s Laufen und Traunstein sowie dem Maschinenring Laufen zum Thema „Wirksamer Erosionsschutz durch Mais-Mulchsaat“ befasste sich der Hauptakteur des Abends Max Stadler vom AELF Pfaffenhofen mit dem Erhalt beziehungsweise der Steigerung der Bodenfruchtbarkeit.

Neuen Laufstall in der Ramsau besichtigt

P1020730klein

Bei der heurigen Ortsversammlung für Berchtesgaden stand die Besichtigung des neuen Laufstalles von Josef Wegscheider, Lacklehen in der Ramsau im Vordergrund. Eine erfreulich große Anzahl von mehr als 60 Bäuerinnen und Bauern nahmen das Angebot zur Stallbesichtigung wahr.